Herzlich willkommen

Annette Schenk 2

Als Einrichtung der Caritas Betriebsträgergesellschaft Speyer wenden wir uns den Menschen mit unserer fachlichen Kompetenz  und unserem  Herzen zu. Wir gehen freundlich, offen und wertschätzend auf unsere Kunden und Partner zu. Dadurch bringen wir unsere Werte und Positionen und Grundhaltungen mit ein.

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner wohlfühlen und ihren Alltag nach eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten können. Unser Ziel ist es, die Einzigartigkeit jeder Bewohnerin und jedes Bewohners zu achten und darauf  einzugehen.
Ich lade Sie herzlich ein, einen Termin für einen Besuch im Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth zu vereinbaren und unser Haus persönlich kennenzulernen. Auf Wunsch können Sie bei uns auch zur Probe wohnen.

Annette Schenk
Einrichtungsleiterin

Sozialdienstleiterin und Bewohnerinnen singen / Maria Hirsch / Caritasverband für die Diözese Speyer

Pressemitteilung

Dem Wein zu Ehren in geselliger Runde gefeiert

Die Pfälzer Woche mit einem Weinfest zum Auftakt und Ausflügen begeistert die BewohnerInnen des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth. mehr

Fasching 2019_3

Pressemitteilung

Närrisches Prinzenpaar in Amt und Würden eingeführt

Bei der Faschingsveranstaltung im Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim wurde in diesem Jahr ein Prinzenpaar gekrönt. Mit Büttenreden und Polonäse wurde die närrische Zeit ausgiebig gefeiert. mehr

Oktoberfest 2018_6

Pressemitteilung

Bierzeltstimmung in St. Elisabeth

Das Caritas-Altenzentrum in Germersheim lud zum zünftigen Oktoberfest ein. mehr

Tierische Woche_5

Pressemitteilung

Begegnung mit Pferden und Greifvögeln

Das Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim veranstaltete eine Aktionswoche, um Bewohnern Kontakt mit verschiedenen Tieren zu ermöglichen. mehr

Brunhilde Theil im Ehrenamt / Foto: Christine Kraus / Caritasverband Speyer

Pressemitteilung

Schöne Aufgabe im Treffpunkt für Alt und Jung

Im Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim sind Interessierte will-kommen, die sich gern ehrenamtlich engagieren möchten - Vor allem die Caféteria sucht Unterstützung mehr