URL: www.st-elisabeth-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/bewohner-auf-bayerischen-spuren-unterwegs-fc6a8c9e-6a2c-4358-8b74-37aac18fe665
Stand: 18.04.2016

Pressemitteilung

Bewohner auf bayerischen Spuren unterwegs

Tänzer der Leimersheimer Trachtengruppe tanzen für die Bewohner von St. Elisabeth.

Von langer Hand vorbereitet, ein abwechslungsreiches Programm, eine Speisekarte  mit Bayrischen Spezialitäten und eine dem Motto gerechte Dekoration des Hauses, waren  Voraussetzungen für ein gutes Gelingen der Veranstaltungswoche.

Eröffnet wurde die Bayrische Woche durch Einrichtungsleiter Timo Kittler bei einer zünftigen bayerischen Brotzeit mit Weißwurst und Weißbier. Zu Gast war die  Leimersheimer Trachtengruppe, die das Publikum mit ihrem Auftritt begeisterte. Außerdem wurde  gemeinsam gesungen und jahreszeitliche Gedichte vorgelesen. Leiter Timo Kittler ließ es sich nicht nehmen, den Abschlusstanz gemeinsam mit der  Trachtengruppe zu tanzen. 

Darüberhinaus hatte das Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth eine Stadtführung auf bayerischen Spuren organisiert. Glücklicherweise spielte das Wetter mit, und genau zum Start der Stadtführung kam die Sonne zum Vorschein. 

Am Abschlusstag wurde gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohner gebacken. So standen bayrische Spezialitäten wie Apfelstrudel und von Obazda sowie Kartoffelkäs auf dem Programm. Das Fazit der Bewohnerinnen und Bewohner lautete:   "Es ist viel gelacht und gesungen worden, es gab gutes Essen und eine vielfältige Beschäftigung."