Ehrenamt

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin im Gespräch mit einer Bewohnerin.

Das Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim wird von über 30 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen unterstützt. Sie ermöglichen einen wichtigen Teil der Gruppen- und Einzelbetreuungen. So übernehmen Ehrenamtliche zum Beispiel einen Spiele- und Vorlesenachmittag. Sie unterstützen die Pflegekräfte auch dabei, die Bewohner mit Mobilitätseinschränkung zu den Gottesdiensten in der Kapelle zu bringen. Viele Ehrenamtliche helfen auch tatkräftig bei Festen und Veranstaltungen oder backen gemeinsam mit den BewohnerInnen Plätzchen zu Weihnachten.Ehrenamtliche Mitarbeiter begleiten Bewohner bei Spaziergängen oder lesen vor. Unsere BewohnerInnen freuen sich auch über ein Gespräch

Auch der Betrieb der Caféteria ist nur durch den Einsatz unserer ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in diesem Umfang möglich

Auch Sie sind bei uns willkommen. Falls Sie Interesse an einer solchen oder anderen Form der ehrenamtlichen Mitarbeit haben, wenden Sie sich an uns. Gerne helfen wir Ihnen, die passende Aufgabe für Sie zu finden. Sie bestimmen selbst darüber, wo und in welchem Zeitrahmen Sie aktiv werden möchten. Bei Ihrer Tätigkeit werden Sie von einer hauptamtlichen Mitarbeiterin begleitet.

Eine Schnupperphase zu Beginn der Tätigkeit und eine Einführung sowie Begleitung durch einen Ansprechpartner helfen, die eigenen Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen. Daneben bieten wir in unserem Haus unterschiedliche Fort- und Weiterbildungsangebote für freiwillig Engagierte an.

Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne über ehrenamtliches Engagement für unsere Einrichtung.